Buxte-Cup

 

 

 

 

 

Es nehmen zunächst 16 Mitspieler an dem Wettbewerb teil.

 

 

Es qualifizieren sich grundsätzlich die Teilnehmer des Tippspiels, die in der Vorsaison in der Superliga die Plätze 33-48 belegt haben. Leichte Abweichungen sind möglich, insbesondere wenn Titelträger (z.B. Pokalsieger) am Ende einer Superliga-Saison schlechter als auf Platz 32 oder 48 platziert sind. Die Verteilung in die Lostöpfe ergibt sich aus der Patzierung in der Ewigen Rangliste nach der Saison 2017/18.

 

Die Vorrunde wird in vier Gruppen mit je vier Qualifikanten gespielt, und findet parallel zur Königsklasse statt.

 

Die beiden Besten jeder Gruppe erreichen das Achtelfinale, das durch die acht Drittplatzierten der Königsklassen-Gruppen komplettiert wird, und werden diesen im Achtelfinale zugelost.

 

Wie es in den Finalrunden weiter geht, entnehmt Ihr dem entsprechenden Link .

 

Der Sieger nimmt nicht automatisch am Buxte-Cup-Wettbewerb der darauf folgenden Saison teil. 

 

 

 

Die Auslosung am 10.08.2018 ergab folgende Gruppenzusammensetzung:

 

Gruppe 1

 

Holger Bardenhagen

Sven Klask

Michael Herbst

Charly Knebel

 

Gruppe 2

 

Lutz Hartmann

Jana Sternke

Niels Fasbinder

Sabine Bensch

 

Gruppe 3

 

Rainer Kampen

Uwe Godehart

Oliver Korsmeier

Jochen Allers

 

Gruppe 4

 

Klaus Horstmann

Dieter Pape

Manfred Boer

Ralf Nielsen