Der Uefa-Cup bekommt ab der Saison 2017/18 ein neues Gesicht und einen neuen Namen:

 

 

 

Buxte-Cup

 

 

 

 

 

Es nehmen zunächst 16 Mitspieler an dem Wettbewerb teil.

 

 

Es qualifizieren sich grundsätzlich die Teilnehmer des Tippspiels, die in der Vorsaison in der Superliga die Plätze 33-48 belegt haben. Leichte Abweichungen sind möglich, insbesondere wenn Titelträger (z.B. Pokalsieger) am Ende einer Superliga-Saison schlechter als auf Platz 32 oder 48 platziert sind. Die Verteilung in die Lostöpfe ergibt sich aus einem Ranking, das sich aus einem Mix aus dem Ranglistenplatz (zählt doppelt) und dem Tabellenplatz der abgelaufenen Superliga-Saison (zählt einfach) ergibt.

 

Die Vorrunde wird in vier Gruppen mit je vier Qualifikanten gespielt, und findet parallel zur Königsklasse statt.

 

Die beiden Besten jeder Gruppe erreichen das Achtelfinale, das durch die acht Drittplatzierten der Königsklassen-Gruppen komplettiert wird, und werden diesen im Achtelfinale zugelost.

 

Wie es in den Finalrunden weiter geht, entnehmt Ihr dem entsprechenden Link .

 

Der Sieger nimmt nicht automatisch am Buxte-Cup-Wettbewerb der darauf folgenden Saison teil. 

 

 

 

Folgende Teilnehmer haben sich für den Buxte-Cup 2017/18 qualifiziert:

 

Topf 1

 

Lutz Hartmann  60

Rainer Kampen  64

Markus Ringer  68

SusGod/ClauBli  75*

 

Topf 2

 

Andreas Lütje  79

Ralf Mürmann  102

Uwe Godehart  106

Holger Knebel  133

 

 

Topf 3

 

Charly Knebel 139

Benjamin Saul  147

Frank Sandleben  148

Manfred Boer  164

 

 

Topf 4

 

Thorsten Linkenbach  199

Raimond Glatthor  236

Wolfgang Buhr**

Michael Herbst***

 

*Susanne Godehart/Claudia Blieffert

 

**Matthias Sternke verzichtet auf seinen Startplatz im Buxte-Cup. Wolfgang Buhr rückt in Lostopf 4 nach. Die Entscheidung gegenüber Michael Herbst (beide Platz 49) resultiert aus der besseren Platzierung in der Rangliste.

 

***Michael Herbst rückt für René Klawon (keine fristgemäße Anmeldung) in den Buxte-Cup nach. 

 

 

 

 

 

Die Auslosung am 18.08.2017 ergab folgende Gruppen-Zusammensetzung

 

 

 

 

Gruppe 1

 

Rainer Kampen

Holger Knebel

Frank Sandleben

Raimond Glatthor

 

 

Gruppe 2

 

Markus Ringer

Ralf Mürmann

Charly Knebel

Michael Herbst

 

 

Gruppe 3

 

Lutz Hartmann

Andreas Lütje

Manfred Boer

Thorsten Linkenbach

 

 

Gruppe 4

 

Susanne Godehart/Claudia Blieffert

Uwe Godehart

Benjamin Saul

Wolfgang Buhr